[Rezension] Palace of Glass - Die Wächterin - C. E. Bernard - misshappyreading

05 Juni 2018

[Rezension] Palace of Glass - Die Wächterin - C. E. Bernard

Es ist verboten andere Menschen zu berühren. In dieser seltsamen neuen Welt treffen zwei aufeinander, die sich nie hätten begegnen dürfen. Der Kronprinz und das Mädchen von der Straße. Rea wird die Geheimwaffe im Schutz des Prinzen, sie ist seine Leibwächterin. Aber sie hat ein Geheimnis, eins das niemand herausfinden darf.

Das Buch habt ihr sicher schon überall gesehen. Ich war Teil einer Überraschungsaktion, bei der 60 Blogger mit gleich zwei Paketen überrascht wurden. Eine mysteriöse Eintrittskarte und das Buch selbst


An dieser Stelle erst mal ein rießiges Dankeschön an den Verlag für die Aktion. So macht man Lust aufs Buch.



Ich hasse mich ja fast dafür. Aber ich habe das Buch abgebrochen. Leider. Ich wurde auch nach 100 Seiten einfach nicht warm mit der Geschichte.

***

Mich ärgert das aus diversen Gründen. Eigentlich hörte sich die Story ziemlich interessant an. Doch das Setting war mir ein Dorn im Auge. Warum? Nun das Buch spielt in der Zukunft. Man hat festgestellt dass es Menschen gibt die bei Berührung von Haut in die Gedanken des Gegenüber eindringen können. Um sich und die englische Bevölkerung davor zu schützen wurde ein 'Berührungsverbot' erlassen. Aber nicht nur das. Auch die Mode hat sich angepasst. Keine Haut mehr in Sicht. Anstelle da mit der Zeit zu gehen beginnen die Leute wallende Kleider zu tragen, mit Schleppen und Kummerbund. 

Diese Rückentwicklung in der Zukunft ist für mich immer schwer. Das habe ich auch schon bei anderen Büchern festgestellt. 

***

Rea als auch der Kronprinz blieben für mich farblos. Das mag auch daran liegen dass ich das Buch abgebrochen habe. Allerdings sollte ich nach 100 Steiten schon ein gewisses Interesse am Schicksal des Charakters entwickelt haben. Das ist schließlich der Grund warum ich lese. Ein Buch dass mir dies verwehrt muss ich leider abbrechen, denn es gibt andere Bücher die ich dafür eher lesen möchte.

***

Ich finde es sehr schade dass ich mit dem Buch nichts anfangen konnte. Aber so ist das (Literatur-)Leben nun mal.

***

Leider nicht mein Setting. Leider nicht meine Charaktere. Ich habe das Buch nich zu Ende gelesen.

***

Das Buch ist Teil einer Trilogie. Teil zwei heißt Palace of Silk und Teil drei Palace of Fire (ET Juli 2018).
 
mehr  mehr  mehr 

***

Erscheinungsdatum: März 2018 | Verlag: penhaligon | Preis: € 14,00 [D] | ISBN: 978-3-7645-3195-9  | Seiten: 416 Seiten | Sprache: Deutsch

Dies ist ein Rezensionsexemplar. Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung.




Kommentare:

  1. Liebe Nadine,

    vielen Dank für deine ehrliche Rezension!
    Mir konnte das Buch zwar durchaus ein paar unterhaltsame Lesestunden bescheren, deine Kritikpunkte kann ich aber dennoch gut nachvollziehen. Außerdem finde ich es wirklich wichtig, dass man da auch ehrlich seine Meinung äußert ;)

    Liebste Grüße <3 Jill

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nadine,

    das Buch sieht man ja wirklich gerade überall in der Bloggerszene. Wirklich total Schade, dass es dich nicht von sich überzeugen konnte. Das Buch habe ich zwar bisher nicht gelesen, aber auf meiner Wunschliste ist es bereits vermerkt. Demnach wurde meiner Vorfreude auf das Buch gerade ein kleiner Dämpfer versetzt. Wahrscheinlich werde ich mir jetzt doch noch die ein oder andere Rezension dazu durchlesen, bevor ich danach greife.

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    ich nochmal :)
    Als ich begonnen habe, deine Rezension zu lesen, dachte ich: Wow, klingt ziemlich cool, und dann spielt es auch noch in der Zukunft!
    Aber dann die Kleidung ... ich weiß genau, was du meinst. Wieso spielt ein Buch in der Zukunft, wenn es dann doch eher rückschrittlich ist? Das hat nur bei "Report der Magd" funktioniert und danach nie wieder.
    Es ist immer schade, wenn einem ein Buch nicht gefällt, man es aber innerhalb einer Aktion bekommen hat. Da freut man sich tierisch und dann ist es so enttäuschend.
    Ich hoffe, die nächsten Bücher können dich alle wieder begeistern :)
    Liebste Grüße, Kate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.