[Monatsrückblick] Januar 2016 - misshappyreading

31 Januar 2016

[Monatsrückblick] Januar 2016


OMG der Januar ist schon wieder vorbei. Es steht gerade mal der Februar vor der Tür und ich habe jetzt schon dass Gefühl das Jahr saust nur so an mir vorbei.

ABER im Februar darf ich erst mal eine Woche entspannt Urlaub machen. Über die Urlaubslektüre müssen wir uns dann noch alle unterhalten *zwinker* 

Was der Lesemonat Januar so in sich hatte? Hier mein Rückblick!

NEUZUGÄNGE

rueckblick rueckblick rueckblick rueckblick

GELESEN

Rezension erscheint am 12. Februar 2016

rezension

Für die Rezension auf das Cover klicken.

rezension rezension rezension rezension rezension rezension

bzw. gehört...

rueckblick


RANDOM


Was ist außer Büchern sonst noch passiert auf dem Blog? Hier die Random Post(s) des Monats für euch:

GEWINNSPIEL - Ihr könnt noch bis 5ten Februar mitmachen! mehr...
Buchstempel - Mein neues Booknerdspielzeug mehr...
Our Shared Shelf - Emmas Buchclub mehr...



MONATSFLOP

rezension

Ich tue mich ehrlicherweise schwer genau zu sagen was mich an dem Buch gestört hat. Da lässt sich nicht genau mit dem Finger drauf zeigen. Ich bin ein Jane Austen Fan und ich bleibe lieber beim Original was Northanger Abbey angeht. Hier wurden zu viele Ideen vermischt für meinen Geschmack.

MONATSHIGHLIGHT

rezension

Ein außergewöhnliches Buch! Emotional ergreifend und absolut lesenswert. Die Geschichte von Tippi und Grace wird mich noch lange begleiten. Die Geschichte ist nicht nur ungewöhnlich erzählt, sondern ging mir auch ungewöhnlich nahe. Ein wirklich besonderes Buch!

ENTDECKT

rezension


DIESES BUCH! Gefühlt hält es derzeit jeder englischsprachige Bookblogger/Booktuber in die Kamera. Und ich frage mich: Was ist das denn für ein Buch?!

Worum geht's?

In einer verheerenden Nacht verliert Geigenwunder Etta Spencer alles was sie kennt und liebt. Von einem Fremden in eine unbekannte Welt gestoßen ist Etta sich einer Sache sicher: sie ist nicht nur Meilen, sondern Jahre von ihrem zu Hause entfernt. Sie ist die Erbin einer Familie, von deren Existenz sie noch nie gehört hat. Bis jetzt.

Nicholas Carter ist zufrieden mit seinem Leben auf See, frei von den Ironwoods - eine mächtige Familie in den Kolonien. Mit der Ankunft von einem ungewöhnlichen Passagier auf seinem Schiff kommt gerät er in einen Sog der Vergangenheit, welchem er sich nicht entziehen kann und der Familie, die ihn nicht so leicht gehen lassen wird. Die Ironwoods sind auf der Suche nach einem gestohlenen Gegenstand von unschätzbarem Wert. Sie glauben nur Etta, Nicholas Passagier kann ihn finden. Um sie zu schützen, muss er sicherstellen, dass sie ihn zurückbringt, ob sie will oder nicht. ... (meine eigene freie Übersetzung des Englischen Klappentext)


So wie es aussieht ein Must-Read dieses Jahr. Das Buch wird vorraussichtlich bei Goldmann erscheinen. Der Originaltitel erschien im Januar.

KOMMENTARFRAGE

Wie war euer Lesemonat Januar?




Kommentare:

  1. Hallöchen meine liebe Nadine,
    ach da hast du aber ein Buch bekommen, dass ich wirklich ganz dringend haben möchte, nämlich Romeo und Romy! :D
    Und über "Eins" bin ich heute schon mal bei Jess gestolpert, aber ich habe ein bisschen Angst vor dem außergewöhnlichen Schreibstil. Ich weiß nicht, ob das so unbedingt meins ist. Aber die Geschichte klingt wirklich verdammt gut.

    Mein Lesemonat war eigentlich ziemlich gut. 6 Bücher, das kann sich sehen lassen dafür, dass ich so viel arbeiten war. ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nadine!

    Passenger habe ich auch schon lange auf dem Schirm. Das Büchlein gehört bei mir auf jeden Fall zu den Must Reads 2016. :) Toll, dass du Zorn und Morgenröte schon gelesen hast, da bin ich mal gespannt auf die Rezi am 12. Witch Hunter und All die perfekten Tage habe ich auf meiner WuLi.

    Einen schönen Start in den neuen Lesemonat!! :D

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nadine :)

    da war ja ganz schön was los im Januar :) Du hast mich richtig neugierig auf "Passenger" gemacht, da muss ich mich gleich direkt drüber informieren.

    Liebe Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,

    "Eins" ist mir jetzt schon einige Male aufgefallen und hat es sich gleich ganz oben auf meiner Wunschliste bequem gemacht. Das wird wohl bald hier einziehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Nadine :)

    Ein toller Lesemonat :)
    "Zorn und Morgenröte" lese ich gerade auch und finde es so unglaublich toll ♥ Ich bin gespannt auf deine Rezi! Ansonsten kenne ich noch "Der kleinste Kuss...", "Northanger Abbey" und "Die Falle". Ersteres fand ich ganz gut, bei der Rezi um Northanger Abbey habe ich mich sehr schwer getan und "Die Falle" hat mir am besten von den drei Büchern gefallen :) "Eins" und "Passenger" klingen total interessant und wandern gleich mal auf die WuLi :)

    Ich bin mit meinem Lesemonat sehr zufrieden :) Ich habe 7 Bücher gelesen, 4 gehört und 1 abgebrochen. Meine Highlights waren "Talon" und "All die verdammt perfekten Tage" ♥

    Liebe Grüße,
    Corina

    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Nadine,

    vielen Dank für deinen lieben Gruß auf meinem Blog! Ich habe mich sehr darüber gefreut. :)

    Dein Blog gefällt mir total gut!! Dein schönes übersichtliches Layout und deine Artikel sind spitze!

    Du hattest ja einen tollen Lesemonat! "Eins" möchte ich unbedingt noch lesen, es klingt wirklich sehr emotional. Und von "Northanger Abbey" werde ich glaube ich die Finger lassen, weil ich die Romane von Jane Austen viel zu gerne mag.

    "Romeo & Romy" sieht toll aus, ich bin schon auf deine Rezi gespannt!

    Ich bin mit meinem Lesemonat auch sehr zufrieden. Ich habe 6 Bücher gelesen, darunter 2 Schullektüren.

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Samstagabend,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.