[Rezension] Throne of Glass - Die Erwählte - Sarah J. Maas - misshappyreading

27 Juli 2016

[Rezension] Throne of Glass - Die Erwählte - Sarah J. Maas



Erscheinungsdatum: Oktober 2015 | Verlag: dtv Preis: € 9,95 [D] | ISBN: 978-3-423-71651-2 | Seiten: 496 Seiten | Sprache: Deutsch (übersetzt von Ilse Layer)

Benommen und gleichzeitig mit einem Gefühl absoluter Klarheit blickte sie wieder in den Raum. ... Ihr Herz setzte aus, als alle sich vor ihm verneigten.


INHALT


Celaena Sardothien ist jung, schön ... und zum Tode verurteilt. Seit einem Jahr fristet sie ihr Dasein als Gefangene in den Salzminen von Endovier, dem härtesten Arbeitslager Erileas - und sie weiß, lange wird selbst sie dort nicht mehr überleben. Sie, Adarlans Assassinin, die gefürchtetste Kämpferin des Königreichs. Doch dann macht ihr der smarte Kronprinz Dorian ein Angebot .... (Klappentext)

EINSTIEG

Die Reihe um Celaena ist so beliebt dass ich dachte ich muss auch endlich damit anfangen. Das Setting ist ganz klassisch wie bei vielen anderen Büchern des Genres auch. Schnell habe ich mich mit dem ganzen Szenario angefreundet und hab ich auf ein paar spannende Seiten Action und Liebe gefreut. Doch bis es ans „kämpfen“ geht dauert es wenig.

PLOT


Die Welt in welcher die Geschichte spielt ist toll beschrieben und ich habe mich gleich wohl gefühlt dort. Abgesehen von Celeana als Charakter (Erklärung folgt ein paar Sätze weiter) gefiel mir die Erzählung sehr gut.

Der Plot war nicht „unvorhersehbar“, ab der Hälfte des Buches war das Ende dann keine Überraschung mehr. Für mich persönlich hätte das durchaus ein wenig undurchsichtiger sein dürfen.

Auch mit der Sprache bin ich nicht richtig warm geworden. An sich ist es gut geschrieben, aber die Wortwahl war mir ein wenig zu „modern“. Z.B. geht es einmal darum „einen guten Draht zu jemandem zu haben“ – dieses Sprichwort kommt vom telefonieren, was es in der Zeit (Fantasy hin oder her) nicht gab. Ja ich weiß, das ist ein bisschen kleinlich, aber für mich ist das bei Büchern wichtig.

Alles in allem hat mich der Hype allerdings ein kleines bisschen angesteckt. Auch wenn mich das Buch nicht richtig begeistert hat, werde ich mir auch den zweiten Teil holen… irgendwie will ich dann doch wissen wie es jetzt weiter geht. Ich drück mir selbst die Daumen dass es ein kleines bisschen spannender wird.

CHARAKTERE

Celaena war, so schade das ist, für mich eher die Enttäuschung der Geschichte. Für mich war ihr Charakter einfach nicht ganz schlüssig. Ein guter Protagonist muss nicht sympathisch aber greifbar sein. Celaena war das allerdings nicht für mich.  

Warum? Auf der einen Seite ist sie mit 18 Jahren DIE Assassinin (Assassine bedeutet „Mörder“ „Attentäter“ etc.) der bekannten Welt – ein Name den jeder fürchtet  – ist aber immer wieder unsicher.

Denkt sich auf Seite a „Ich mach euch alle mit meinem kleinen Finger fertig“, denkt sich auf Seite b „Oh weh ich schaff es nicht mal in die nächste Runde“! – An sich ist ja beides in Ordnung, doch ist sie nun selbstbewusst oder nicht? Ist sie nun die Beste oder nicht? Ist sie nun schlau oder eher nicht? Ich hab sie einfach nicht richtig greifen können.

FAZIT

Es gibt Bücher des Genres die mich wesentlich mehr mitgerissen haben. Ich bin nicht so begeistert wie viele, weiter lesen werde ich vermutlich trotzdem.


WEITERE REZENSIONEN


REIHE

Der vierte Teil der Reihe "Königin der Finsternes" kommt im November 2016 raus!

mehr mehr mehr  mehr

ÄHNLICHE BÜCHER

Des gibt Bücher mit starken Heldinen die mich mehr begeistert haben...

mehr mehr

FRAGE

Stören euch manchmal auch Kleinigkeiten in Büchern?
 

Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich erinnere mich, dass mich der erste Teil jetzt auch nicht so extrem begeistert hat :). Der zweite stellt aber eine Steigerung dar, finde ich :D. Was der dritte Teil bringen wird, weiß ich selbst noch nicht, aber ich hoffe, ich komme jetzt bald wirklich dazu ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott seid Dank bin ich damit nicht alleine.
      Sehr gut, dann freue ich mich ja schon fast auf Teil 2 :D
      Liebste Grüße
      Nadine

      Löschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥