[Rezension] Ein Sommer und vier Tage - Adriana Popescu - misshappyreading

20 August 2015

[Rezension] Ein Sommer und vier Tage - Adriana Popescu


bibliographische Angaben

Erscheinungsdatum: Juli 2015
Verlag: cbj
Preis: € 12,99 [D]
ISBN: 978-3-570-17149-3
Seiten: 320 Seiten
Sprache: Deutsch



Sich mal so richtig verknallen! Das wär‘s, denkt sich die 16-jährige Paula, der ihr wohlbehütetes Leben manchmal ganz schön auf die Nerven geht. Lernen, lernen, lernen und dann Karriere machen, das kann doch nicht alles sein! Paula würde viel lieber ferne Länder bereisen, ein richtiges Abenteuer erleben und sich mal so richtig, richtig verlieben. Als sie während der Busfahrt nach Amalfi ins Sommerferienlager versehentlich an einer norditalienischen Raststätte zurückgelassen wird – ausgerechnet mit dem süßesten Typen der Gruppe –, packt sie die Gelegenheit beim Schopf und lässt sich für vier köstliche, völlig losgelöste Tage mit ihm allein durch Italien treiben … Tanzen im Mondschein am Strand all inclusive… (Klappentext)

Diese Geschichte ist einfach zum verlieben. Paula ist das unscheinbare Mäuschen deren Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird. Paula ist einem sofort sympathisch. Gemeinsam mit ihr graut einem vor der super langweiligen Reise nach Italien. Auch wenn hier nicht an Klischees gespart wird, ist es doch einfach goldig wie Paula und Lewis sich verhalten.
Gemeinsam mit den beiden Protagonisten begibt man sich auf einen Roadtrip. Vergessen in Bozen schlagen sich Paula und Lewis alleine durch, nicht ohne einige Stopps auf dem Weg. Die ganze Geschichte über passiert nichts Unvorhergesehenes. Ich konnte jeden Streit, jede Wendung, teilweise sogar ihre Gedanken voraussagen. Denoch entfährt einem auf jeder dritten Seite ein niedliches "awwww". Trotz der Klichees und der damit einhergehenden Vorhersehbarkeit ist es sehr schön von dieser "ersten großen Liebe" zu lesen.

Paula ohne W ist zuckersüß. Lewis mit W. Paula beschreibt ihn gut: er ist perfekt, perfekt für sie, nicht im wörtlichen Sinne. Lewis ist eher ein Draufgängertyp, impulsiv und emotional. Ihm ist dieser ganze Road Trip geschuldet und er hätte mich mehrmals zum ausflippen gebracht. Für ihn gilt zu 100 % "Harte Schale weicher Kern".

Adriana Popescu schreibt in einer wundervoll dynamischen und jugendlichen Sprache. Man flattert wie ein Vögelchen auf den Seiten dahin und denkt nicht nur einmal: "Das hätte wortwörtlich ich sein können mit 16 Jahren".
Die Autorin trifft genau die richtigen Worte um die jugendliche Liebe zu beschreiben: Sie wissen, es ist vermutlich nicht für immer, aber leidenschaftlich und emotional.
Auch zum Ende der Geschichte kommt keine große Überraschung, kein dramatisches Finale. Die letzten Seiten des Buches sind wie die Sommerliebe selbst, sie klingen langsam aus und lassen ein warmes Bauchgefühl zurück.

Ein zuckersüßes Buch über die erste große Liebe. Lesenswert für die, die sie noch vor sich haben, jene die sie gerade erleben oder die die sich daran erinnern. Urlaubsliebe zwischen den Seiten.


Das Buch habe ich bei skoobe gelesen.


http://misshappyreading.blogspot.de/2015/02/rezension-versehentlich-verliebt.html



Kommentare:

  1. Tolle Rezension! Ich denke, ich werde das Buch nach deiner Rezi auch irgendwann lesen!
    Ich finde das Cover außerdem total schön :)

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt das Cover finde ich auch super gelungen :D

      Löschen
  2. Huhu Liebes, ich hoff, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt hab. Und zwar genau hier:

    http://nellysleseecke.blogspot.de/2015/09/ein-sommer-und-vier-tage-von-adriana.html

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nadine

    "Ein Sommer und vier Tage" hat mir auch richtig gut gefallen. Für mich ist es das perfekte Sommerbuch und es bringt einen Italien nach Hause.

    lg Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.