[Top Ten Thursday] Bücher aus dem Knaur Verlag - misshappyreading

19 März 2015

[Top Ten Thursday] Bücher aus dem Knaur Verlag


Sicher kennen ihn die meisten von euch: den Top Ten Thursday.
Es hat erstaunlich viel Spaß gemacht Bücher auf der Seite auszusuchen (da hat der Verlag bestimmt gaaaaanz liebilein angefragt). Ich bin schon eine Weile bei der Verlagsseite angemeldet, wenn ihr euch anmelden wollt: hier gehts zu Webseite.

Die Seite vom Droemer Knaur Verlag ist eine meiner liebsten Verlagswebseiten. Ich stöber gerne dort herum. Es gibt Rezensionen, Kurzmeinungen, Interviews und auch Rezensionsexemplare.


10 Bücher, aus dem Knaur Verlag

(habe jetzt mal Droemer Knaur genommen, gehört ja zusammen)




Viele Bücher sind mir nicht auf Anhieb eingefallen, ich muss dazu sagen, dass ich was Titel und Autoren angeht gut bin, aber den jeweiligen Verlag merke ich mir selten dazu. Das weiß ich nur wenn es ein Rezensionsexemplar vom Verlag war oder aber das Buch so besonders, dass ich mich weiter informieren wollte.

Meine Top Ten Auswahl:


top tentop tentop tentop tentop tentop tentop tentop tentop tentop ten

In dem ihr auf das Buch klickt kommt ihr auf die Webseite zum jeweiligen Buch.
Ein paar Worte zu meiner Bücherauswahl:

Gelesen habe ich noch bisher keins davon leider. Wobei sie teilweise auch sehr neu sind ober erst zum 01.04.15 erscheinen.
Unbedingt lesen möchte ich eigentlich alle, aber besonders: Als wir unsterblich waren, Missing. New York, Die Entdeckungen der Gwen Carrick und Apfelblütenzauber.
Von Nachruf auf den Mond, Ich bin Malala und Manduchai erwarte ich viel, die Bücher würde ich gerne mal in Ruhe lesen.
Auf Die Herrin der Kathedrale bin ich durch Zufall gekommen und fand die Kurzbeschreibung sehr interessant.
Gold des Südens (Teil 1) hört sich toll an, aber ich mag diese Veröffentlichungsprinzip nicht. Ein Buch kann man doch nicht einfach Scheibchenweise veröffentlichen *grummel* - der komplette Roman soll aber auch noch erscheinen: klick.
Habt ihr eins der Bücher schon gelesen?


 



Kommentare:

  1. Hey Nadine :)

    Ich bin Malala habe ich auch auf meiner Liste, habe ich aber bisher noch nicht gelesen.
    Die Entdeckungen der Gwen Carrick hört sich auch ganz interessant an und das Cover zieht auch meinen Blick auf sich :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Gwen Carrick Cover finde ich auch toll. Da bekommt man richtig Lust auf das Buch.

      Löschen
  2. Guten Abend!
    Ich bin Malala habe ich als Hörbuch gehört und war wirklich sehr angetan. Nachruf auf den Mond und Apfelblütenzauber stehen bei mir auch noch auf der Liste, der Bücher, die ich vielleicht lesen möchte.
    Viele Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Yvonne,
      ich versuche noch zu entscheidne welches Buch einziehen darf, bei allen streikt mein Geldbeutel ;)

      Löschen
  3. Hallo Nadine!

    Eine tolle Liste! :-) Wir haben sogar zwei Übereinstimmungen: "Nachruf auf den Mond" und "Wolfsschlucht". Die Krimi-Reihe von Andreas Föhr kann ich dir echt empfehlen - seine Krimi sind intelligent, amüsant und nicht zu brutal geschrieben. :-)

    "Ich bin Malala" und "Missing, New York" stehen zwar nicht auf meiner TTT-Liste, ich würde sie aber trotzdem gerne noch lesen. :-)

    Dein Blog gefällt mir übrigens total gut - da werde ich dir gleich mal über Bloglovin´ folgen. :-)

    Ich wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende!

    HERRzliche Grüße
    von Tina

    P.S.: Einen schönen Nachnamen hast du. ;-) (Ich heiße auch Herr mit Familiennamen. :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EHRLICH??
      Wie geil ist das denn? Kenne noch keinen der genauso heißt.
      was für ein lustiger Zufall :)
      Bei den "HERRzliche Grüße" bin ich grad fast vom Stuhl gefallen vor lachen :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.