alles neu zum jahresende - misshappyreading

13 November 2017

alles neu zum jahresende

Schau mal wer da schreibt! Nach eineinhalb Jahren Blog Abstinenz und erschreckend lang anhaltender Leseflaute, hat mich endlich wieder die Lesemuse geküsst.

Über Bücher zu schreiben ist sicher nicht so anstrengend wie ein Buch zu schreiben, aber es verlangt viel Herzblut. Herzblut das mir gefehlt hat. Warum? Weil die letzten Monate vollgepackt waren mit Veränderung. Auf quasi allen Ebenen die zu meinem Leben gehören oder gehörten. Außer Acht lassen darf ich bei der Erklärung auch nicht meine Arbeit – die ich immer noch liebe trotz Stress.

Durch mehrere Ereignisse (oder Veranstaltungen) habe ich fest gestellt wie sehr ich es vermisse über Bücher zu schreiben. Letzten Endes ist es doch eine Therapie. Eine relativ günstige noch dazu (wenn man von den Materialkosten absieht).



Ich möchte nicht nur meine „alte“ Seite wieder aufleben lassen, die persönliche als auch der html Variante, sondern auch die Art überdenken wie ich über Bücher schreibe. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen – aber ich lese keine ausführlichen Rezensionen die einander nur zu gerne gleichen. Ich möchte die Sache anderes angehen.

Natürlich müssen wir erst einmal den Inhalt anschneiden – worum geht es überhaupt in dem Buch?
Doch nicht nur das! – welches Thema behandelt das Buch?
Lesen bildet. – drei Fakten zum Thema des Buches. (ich will mich mehr mit den Hintergründen beschäftigen)
Wer denkt nicht über ein Buch nach, nachdem es beendet ist? – eine Frage die ich mir zum Buch stelle.
Zum Ende ein Schlusssatz zu meiner Meinung zu dem Buch.

Kein kopierter Klappentext, keine ausführliche medizinische Zerlegung des Plots, keine Sterne/Herzen/Punkte Vergabe.
Sicherlich möchte ich rüberbringen ob mir das Buch gefallen hat oder nicht. Ob und vor allem wem ich es empfehlen kann.
Aber für mich ist Schluss mit dem Schubladendenken.

Wie so viele faszinierende Charaktere über die wir lesen möchte ich ein bisschen über meinen Horizont und das gewohnte hinausblicken.

Ich freue mich über jeden der ebenfalls mitschauen möchte ob und wie sich mein Plan auf lange Sicht entwickelt.

Lesen ist Leidenschaft!




Kommentare:

  1. Ich bin gespannt auf deine neuen Posts, schön, dass du wieder da bist! Ich bin in letzter Zeit auch ein bisschen unzufrieden mit meinen Rezis, ich bin aber immer noch am Überlegen, wie genau ich es ändern werde.

    Liebe Grüße aus Frankreich,
    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mila,
      ich bin auch gespannt was rauskommt :) am Wochenende werde ich mich an die erste setzen und schauen was rauskommt. Fingers crossed das es so wird wie ich es mir vorstelle.
      Ui Frankreich?! Ich muss die Tage auf jeden Fall mal bei dir vorbei schauen!
      Grüße aus München.
      :-*
      Nadine

      Löschen
  2. Hey Liebes,

    hach wie schön, dass du wieder da bist <3 Ich bin gespannt auf deine "neuen" Rezis! :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    hab deinen Blog neu für mich entdeckt und kann dich da verstehen.
    Deine Rezensionen gefallen mir sehr gut und es macht Spaß auf deiner Seite zu sein.
    Mir selber fällt es schwer aus dem Schema auszubrechen. ;D

    Viele liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.