[Monatsrückblick] März 2016 - misshappyreading

31 März 2016

[Monatsrückblick] März 2016



Ich fühle es, der Frühling kommt! Ist das nicht toll? Ich bin ja ein Sommermensch und werde so schnell es geht der Sonne und dem besseren Klima hinterher ziehen.

Mit der Sonne erwachen auch die Lebensgeister wieder und ich freue mich jetzt schon auf den Tag an dem ich meine Winterjacke in den Schrank verbannen kann für geraume Zeit.

Der März ist ja einer meiner Lieblingsmonate, allerdings keines Falls auf Grund des schönen Wetters. Ich habe im März Geburtstag *tröt* - Es gibt ja diese Menschen die Geburtstag gar nicht mögen... ich bin keiner davon. Ich liebe es Geburtstag zu haben!

Neben ein bisschen Urlaub Anfang März inklusive Geburtstagsfeier unter der Sonne des Omans ging es dann noch nach Berlin. Die ITB hat gerufen und mir ein hartes sehr schlafloses Wochenende bereitet. Aber was macht man nicht alles für Mitternachts-Falafel-Döner?!

Und ihr so? Ist viel passiert im März? Lesetechnisch ging es bei mir ganz ordentlich zu...

NEUZUGÄNGE 

rueckblick rueckblick rueckblick rueckblick rueckblick rueckblick rezension
   

GELESEN

Für die Rezension auf das Cover klicken. 

rezension rezension rueckblick rezension rueckblick rueckblick rueckblick


RANDOM


Was ist außer Büchern sonst noch passiert auf dem Blog? Hier die Random Post(s) des Monats für euch:

Our Shared Shelf - Emmas Buchclub - März Buch mehr...

Sonst gab es tatsächlich nur Rezensionen.... puh! Nächsten Monat gelobe ich Besserung :)

MONATSFLOP

Kein Monatsflop! *partyhütchenaufsetz*

MONATSHIGHLIGHT

rezension

Erzählkunst der besten Klasse - spannend und interessant. Nur das Ende hat mich ratlos zurück gelassen. Auf jeden Fall meiner Meinung nach sehr lesenswert, für die die auf der Suche nach Etwas "Besonderem" sind.

ENTDECKT

rezension


Eva und Jim sind neunzehn und Studenten in Cambridge, als ihre Wege sich 1958 zum ersten Mal kreuzen. Eine Fahrradpanne führt die beiden zusammen. Was dann passiert, wird den Rest ihres Lebens bestimmen.
Wir folgen drei unterschiedlichen Versionen ihrer Zukunft, zusammen und getrennt. Sehen Eva dabei zu, wie sie eine berühmte Schriftstellerin wird. Und Jim, wie er für die Kunst seinen Beruf als Anwalt hinter sich lässt. Wir sehen Partner kommen und gehen, reisen mit ihnen nach London, New York und Los Angeles. In all den Jahren nimmt ihre Liebe immer wieder ungeahnte Wege, von den ersten drei Treffen bis hin zum Finale: Drei Liebesgeschichten, ein Paar... (Klappentext)


Die Art wie das Buch geschrieben ist, ist etwas besonders. Drei Geschichten, drei mal Was-wäre-wenn.... genau die Frage die wir uns immer stellen aber nie beantworten können. Ein Schriftsteller hat es da leichter als wir selbst in der Realität, hier bekommen wir endlich die Antwort auf die Frage! Ich bin super gespannt....

KOMMENTARFRAGE

Wie war euer Lesemonat März?




Kommentare:

  1. Hallo Nadine,

    ja, jetzt kommt die Sonne endlich raus und damit auch die Lebensgeister. :-) "Haus der Geister" hat uns beiden ja gut gefallen, freut mich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      Boyne muss man einfach lieben :D

      Liebe Grüße

      Nadine

      Löschen
  2. Hey Nadine :)

    du bist nicht allein, ich liebe meinen Geburtstag auch sehr! :)

    Liebe Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. juhu :D hatte immer das Gefühl ich bin die einzige XD

      Löschen
  3. Hallöchen Nadine,

    zuerst einmal wünsche ich dir nachträglich alles, alles Liebe zu deinem Geburtstag ♥ Ich freue mich auch immer auf meinen Geburtstag. Was gibt es auch schöneres als Geburtstag zu haben (abgesehen von Weihnachten ♥)?

    Von deinen Neuzugängen kenne ich nur "Schneewittchen muss sterben". Das hat mir sehr gut gefallen. "Papierjunge" und "Haus der Geister" befinden sich aber auch schon auf meinem Wunschzettel.

    Mein Lesemonat war leider nicht ganz so toll, was aber nicht einmal an den Büchern lag. Keine Ahnung, was da los war^^ Hier kommst du zu
    meinem Monatsrückblick

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corina,

      danke dir :D

      Auf Schneewittchen bin ich echt gespannt, ich kenne noch kein Neuhaus Buch, die Erwartungen sind sehr hoch.

      Ich schau gleich mal bei dir vorbei :-*

      Fühl dich gedrückt

      Nadine

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.