[Top Ten Thursday] signierte Bücher - misshappyreading

02 April 2015

[Top Ten Thursday] signierte Bücher


Letzter Arbeitstag vor Ostern! Habt ihr alle schon Pläne geschmiedet für die Feiertage? Wir werden meine Eltern am Bodensee besuchen und hoffen dass das Wetter dort ein wenig besser ist als hier.

Heute wieder eine Top-Ten Liste für euch proudly brought to you by: Top Ten Thursday.


10 Bücher, die vom Autor signiert wurden
Und wir stoßen auf das erste Problem, zwei davon habe ich meiner Mama geliehen und damit ist meine List nahezu vollständig *grummel*

Daher, hier meine Liste der Bücher die signiert sind und darunter die Liste der Bücher, die ich gerne vom jeweiligen Autor signiert hätte.

Meine signierten Bücher:
top ten top ten top ten

Diese Bücher hätte ich gerne signiert:

top ten top ten top ten top ten top ten top ten top ten

In dem ihr auf das Buch klickt kommt ihr auf die Rezension von mir, die Webseite oder im Falle von George RR Martin auf die LovelyBooks Seite von ihm.
 Bei den Büchern die ich gerne signiert hätte geht es eher um den Autor als um das Buch selbst. Das sind Autoren die ich sehr gerne mal treffen würde und mir in dem Zuge natürlich das Buch signieren lassen würde. Natürlich gibt es da noch ein paar mehr Autoren die ich kennenlernen möchte.
Nur "Mit Worten kann ich fliegen" ist wegen dem Buch selbst drin. Ich habe noch nie ein Buch gelesen das mich so berührt hat. Dieses Buch muss man lesen, wer es noch nicht gelesen hat: LAUF UND LESE!
In dem Sinne Frohe Ostern ihr Lieben! :-*


Haben bei euch signierte Bücher einen hohen Stellenwert?


Kommentare:

  1. Huhu!

    Oh ja, Autogramme von George RR Martin, JK Rowling und Neil Gaiman hätte ich auch gerne! Und Malala würde ich gerne mal live sprechen hören, ich bin von ihren Reden sehr beeindruckt.

    Das Buch von Sharon M. Draper hat mir auch unheimlich gut gefallen, da wäre ein Autogramm auch schön.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte nur die Chancen darauf sind nicht so gut :-/
      Aber träumen darf man ja :D

      Löschen
  2. Ich hatte auch schon gedacht, dass es noch einen TTT zum Thema "Bücher, die ich gerhn signiert hätte" geben müsste. JKR, Neil Gaiman und G.R.R. MArtin wären auf jeden Fall auch dabei! "Die Seiten der Welt" habe ich auch signiert - allerdings in dem Schuber. Den traue ich mich aber nicht zu öffnen, da ich dann ja das Siegel zerstören müsste. Schön bekloppt, oder?!

    Ich wünsche dir frohe Ostertage!
    Die Tintenelfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das kenne ich, ich hab einen Schuber von Game of Thrones daheim und will den gar nicht anrühren, nicht das er dann nicht mehr so schön ist!
      Gemeinsam bekloppt :-*

      Löschen
  3. Huhu Nadine,

    die Idee mit den "signierten Wunschbüchern" ist ja toll, sollte man vielleicht mal festhalten. Ganz oben würden bei mir wohl Der Übergang und Die Zwölf von Justin Cronin stehen, das wäre toll.

    Sehr schöne Liste. Ich wünsch dir einen schönen Tag und Frohe Ostern :)
    LG Ina

    P.S. Danke fürs Folgen, ich geb das direkt mal zurück, weils mir hier sehr gut gefällt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :D und dir auch Frohe Ostern :-*

      Löschen
  4. Huhu,

    aber hallo, Harry Potter oder ASoIaF wäre echt genial. Ich befürchte aber, dass das auf ewig ein Traum bleiben wird ^^"

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Oh ja, Rowling, Martin, Follet, Gaiman....von denen hätte ich auch gerne ein Autogrammim Buch :D
    die einfach mal zu treffen wäre auch schon ganz gut.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja einfach treffen wäre auch schon etwas. Würde so gerne mal bei einer Lesung von einem dabei sein! :-*

      Löschen
  6. Huhu :)

    Ich habe nur drei Bücher zusammen bekommen, finde es aber gar nicht schlimm. Ich habe dafür ein paar mehr Autogrammkarten von Autoren auf den Buchmessen gesammelt. Für mich ist aber das Kennenlernen der Autoren wichtiger, als Autogramme zu sammeln. Doch von J. K. Rowling würde ich auch ein signiertes Buch nehmen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/04/top-ten-thursday-10.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rowling ist denke ich eine der Autorinen die einen einfach beeindrucken. Kann mir gut vorstellen das viele Leser sie gerne mal kennen lernen wollen. Fürchte aber dazu müssen wir in London auf eine Lesung oder so :)

      Löschen
  7. Hey,

    ne bei mir kommt es eher auf den Inhalt an...Eigentlich bin ich gar kein so großer Fan von signierten Büchern, ist zwar ganz nett...aber Wert drauf legen tue ich gar nicht.

    Ich liebe z.B meine Harry Potter Bücher, aber ne Autogramm will ich nicht dadrin haben xD

    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann das verstehen, bin da auch nicht so dahinter. Bei manchen Büchern fände ich es toll die Autoren zu treffen und dann würde ich glaube ich automatisch das Buch zum unterschreiben hinhalten :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.