[Rezension] Zorn und Morgenröte - Renée Ahdieh - misshappyreading

12 Februar 2016

[Rezension] Zorn und Morgenröte - Renée Ahdieh




Erscheinungsdatum: Februar 2016 | Verlag: bastei luebbe - one | Preis: € 16,99 [D] | ISBN: 978-3-8466-0020-7 | Seiten: 397 Seiten | Sprache: Deutsch (übersetzt von Dietmar Schmidt)

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du an auch nur einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir.


INHALT

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ... (Klappentext)

EINSTIEG

Ich habe das Buch mit relativ geringer Erwartung gestartet. Völlig unvorbereitet für das was kommen würde. Zu Beginn habe ich nur mit den Namen ein wenig gekämpft. Sobald ich den Dreh mit den arabischen Namen raus hatte war ich zwischen Wüstensand und Tigeraugen gefangen!

PLOT

Shahrzad hat mich sofort auf ihre Seite gezogen. Sie ist eine unglaublich tolle Protagonistin. Doch am meisten fasziniert hat mich neben dieser tollen Geschichte das Setting. Ich liebe den "alten Orient". Renée Ahdieh hat mich tatsächlich in diese Welt entführt und bis zu letzten Seite nicht mehr frei gegeben. Ein grandioses Setting, eine herzzerreisende Liebe und blutige Kämpfe - ich bin begeistert.

CHARAKTERE

So viele tolle Protagonisten. Schwer sich zu entscheiden. Despina ist eine dieser super interessanten Nebendarstellerinnen. Tarik hatte auch etwas sehr fesselndes an sich. Und nicht zuletzt Shazi und Chalid! Ein tolles Sammelsurium an Personen.

SCHREIBSTIL

Wenn mich ein Setting so fasziniert wie Chorasan dann muss es gut geschrieben sein. Ich bin über die Seiten geflogen. Ein echter Pageturner für mich. Besonders weil ich den orientalischen Flair eh sehr gerne mag.

FAZIT

Ich MUSS wissen wie es weiter geht! Ein orientalisches Märchen das mich erstaunt und mitgerissen hat.

 

WEITERE REZENSIONEN

sharon baker | lovin books | Walking about rainbows

REIHE

Ich war ganz aus dem Häuschen als ich gelesen habe das wohl im März kleine Spin-Offs rauskommen sollen (erst mal auf Englisch). "The Moth and the Flame" und "The Crown and the Arrow" erzählen einmal die Geschichte von Despina vor "Zorn und Morgenröte" und zum anderen die Geschichte um Shahrzad aus Chalid's Sicht. Besonders Despina's Geschichte möchte ich lesen!

Fürs erste warte ich auf den zweiten Teil, der ist auf Englisch schon erschienen, aber ich brauche die Bücher einfach passend zueinander!

mehr mehr mehr mehr

ÄHNLICHE BÜCHER

mehr mehr






Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich merk schon, ich bin eine der Wenigen, die das Buch grottenschlecht fanden :D

    Von mir gab es noch einen Mitleidsstern und nicht einmal den hat es in meinen Augen verdient... Aber die positiven Stimmen sind ja in der Überzahl.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha XD Ich kenne das Gefühl völlig gehen den Strom zu schwimmen. Ich konnte so gar nichts mit "Die Königin der Schatten" anfangen, aber alles waren total begeistert :D
      Wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sein können XD

      ABER - Ich finde es ja toll wenn man seine ehrliche Meinung schreibt und sich nicht einfach allen anderen anschließt!

      Liebe Grüße und eins schönes Wochenende :-*
      Nadine

      Löschen
  2. Hey Nadine =)
    Ah, von den extra Stories wusste ich gar nichts *.*
    Ich finde das Buch auch so bombastisch wie du ♥

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow! Eine tolle Rezension und tausend Dank fürs Verlinken!

    Sieht anders hier aus oder? Aber wunderschön. ❤❤❤

    Liebste Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sonja,

      ja das Design wurde mal grundüberholt :D war dringend nötig.
      Freut mich das es dir gefällt!

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  4. Hallo Nadine,

    schon auf der FBM, als uns das Buch vorgestellt wurde, wollte ich es am liebsten gleich mitnehmen. Ich freue mich schon sehr, wenn ich die Geschichte endlich lesen kann und bin gespannt wie ein Flitzebogen :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  5. Hey Nadine,

    nach Deiner Rezension freu ich mich jetzt noch mehr auf dieses Buch. Ich werde es definitiv als nächstes lesen :)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine,

    wie schön, hat dieses wunderbare Buch noch einen Liebhaber gefunden *-*
    Ich freue mich auch schon sehr über die Spinn- Offs und hoffe, dass es sie auch auf Deutsch geben wird. Sonst lese ich sie eben auf Englisch ;)

    Für mich ist dieses Buch ganz klar jetzt schon ein Jahreshighlight! Und vielleicht magst du ja auch in meine Rezension reinstöbern? Ich lasse dir mal frech den Link da ;)

    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/02/zorn-und-morgenrote.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥