[Monatsrückblick] Juni 2015



Täusche ich mich oder verfliegt das Jahr wie im Flug? Jetzt ist der Juni auch schon wieder rum. Mir kommt es so vor als habe ich gestern erst vom Frühling geträumt. Büchertechnisch ein interessanter Monat.

Heute das zweite mal ein Monatsrückblick für euch. Macht ihr auch Rückblicke? Lest ihr die überhaupt gerne und fehlt euch was? Lasst mir auf jeden Fall eure Meinung da.




top ten top ten top ten top ten top ten top ten



rueckblickrueckblickrueckblickrueckblick rueckblick



Ich habe auch diesen Monat ein bisschen mehr zu erzählen gehabt als Rezensionen:

Wahre Geschichten - ein Wikijunkie packt aus mehr...
Wochenbegleiter - der erste Wochenbegleiter - geredet, gedacht, erlebt mehr...
Montagsfrage - Selfies und Sprachen mehr...
kleine besondere Verlage - Königskinder und Insel Verlag mehr...


rueckblick

Leider es es recht eindeutig dieses Buch - zu viel blumiger Text in dem zu wenig passiert. Violet und Vivian konnten mich mit ihrer Geschichte zwischen den Jahrzehnten nicht fesseln.

rueckblick

Am liebsten will ich mich gar nicht entscheiden! Ich habe zwei Bücher, die mich wirklich umgehauen haben. Doch ich "muss" mich für eins entscheiden. "Das verlorene Dorf" hätte es allerdings genauso verdient! (Rezension zu "Das verlorene Dorf")


rueckblick


Ich bin auf dem Blog von Alexandra "Weltenwanderer" über das Buch gestolpert. Der Klappentext hat mich sofort gepackt - ganz bestimmt darf das Buch bald einziehen. Alexandras Rezension dazu ist hier verlinkt.

Als Merle Hänssler nach dem Tod ihrer Großmutter in deren einsam gelegenes Haus im Schwarzwald zurückkehrt, findet sie im Nachlass ein altes Dokument. Darin berichtet ein gewisser Johannes, der Ende des 16. Jahrhunderts im Haus lebte, über merkwürdige Geschehnisse rund um seine Schwester Greta. Merle tut diese Geschichte zunächst als Aberglaube ab. Doch dann passieren im Dorf immer mehr unerklärliche Dinge: Kinder verschwinden, und auch das alte Haus selbst scheint ein seltsames Eigenleben zu entwickeln. Langsam, aber sicher beginnt Merle sich zu fragen, ob an Johannes’ Erzählung mehr dran ist, als sie wahrhaben wollte...(Klappentext)

Hört sich das nicht gruselig und spannend an? Passt bestimmt gut zum "Verlorenen Dorf" (Rezension).

Kennt ihr eins der Bücher, oder ist sogar eins auf die Wunschliste gewandert?
Gefällt euch der Monatsrückblick?






Kommentare:

  1. Huhu Nadine,

    ein toller Post! Und ein schöner Blog, werde in Zukunft öfters vorbeischauen :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine!!!

    Na dann hoffe ich, dass dir das Buch auch gefallen wird ;) Das verlorene Dorf ist jedenfalls schon auf meiner Wunschliste!
    Die Königin der Schatten hab ich mir für Juli vorgenommen, darauf bin ich schon sehr gespannt!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Rückblick

    AntwortenLöschen
  3. Die Zeit rennt wirklich verdammt schnell. Es ist so verrückt!

    "So finster, so kalt" hab ich auch noch im SuB. Bisher ist das auch aber noch ziemlich weit unten auf der Liste. Vielleicht sollte ich es weiter hoch schieben. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Nadine,
    So Finster so Kalt habe ich auch vor einer Weile entdeckt und seit dem steht es aber noch auf meiner Wunschliste.
    Die Königen der Schatten fand ich richtig gut, war mein Montashighlight, hoffe es kann dich dann auch so begeistern^^
    Und zu deiner Frage, ja ich lese Monatsrückblicke, sehr gerne so gar, so hat man noch mal alles auf einen Blick, falls man die ein oder andere Rezi nicht mit bekommen hat. Ich selbst mache auch als einen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine,

    also, "Der freundliche Mr Crippen" - den hast du mir mit deiner Rezi schmackhaft gemacht und ich habe das Buch erst gestern beendet. Hat mir gut gefallen. :-)

    "So finster, so kalt" habe ich letztes Jahr gelesen, das Buch ist extrem schaurig und spannend, kann ich nur empfehlen.

    Zu deiner Frage, ja, ich mag Monatsrückblicke total gern. Schaue mir die bei anderen fast immer an und schreibe auch selbst welche, allerdings nur zu den Neuzugängen und dann über meinen Lesemonat.

    Ich wünsche dir einen schönen Juli!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

My Instagram