[Wochenbegleiter] sechsundzwanzig




Ein paar Worte zur Woche und dem Wochenende, genießt die freien Tage.



Viele Verlage möchten den Übersetzer mit angegeben haben bei den bibliografischen Angaben. Wichtig? Interessant? Ich versuche künftig darauf zu achten.

Manchmal würde ich gerne vier Bücher auf einmal lesen, weil ich es nicht abwarten kann sie zu lesen, aber ich weiß das würde nicht gut ausgehen.

Gestern (25. Juni) kam Kai Meyers "Die Seiten der Welt - Nachtland" raus! Hatte das Hörbuch bei Audible schon vorbestellt, kann es gar nicht erwarten es zu hören. klick




Kommentare:

  1. Hallöchen,

    also das mit dem Übersetzer finde ich nach wie vor wirklich seltsam... :D
    Und das mit den Büchern gleichzeitig lesen, kenne ich nur zu gut! Das habe ich früher auch gemacht, aber jetzt mit dem Buchblog, wo ich ja auch Rezensionen schreibe, lasse ich das auch lieber. Sonst komme ich noch durcheinander :D
    Ich sehe gerade du liest "Die Achse der Welt". Das liegt auch noch auf meinem SuB und ich bin schon sehr gespannt darauf :)

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kate meine Liebste :)

      ich schaffe es leider auch nur 1 Buch zu lesen und ein Hörbuch parallel.
      Das lässt sich ganz gu trennen, mit mehreren würde das auch nicht klappen.
      Die Achse der Welt ist bisher wirklich großartig :) Kann ich soweit schon mal empfehlen.

      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende :-*

      Nadine

      Löschen
  2. Hallo Nadine,

    mehrere Bücher gleichzeitig artet bei mir auch immer in Stress aus, ab und zu geht's aber nicht anders, weil ich sonst 2 Bücher auf einmal mit zur Arbeit schleppen müsste (ich lese meistens im Zug).

    Irgendwie leidet das Leseerlebnis drunter, finde ich.

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥

My Instagram