[Random Post] kleine besondere Verlage - eins - misshappyreading

17 Juni 2015

[Random Post] kleine besondere Verlage - eins



Viele Verlage kennt man als Vielleser: Piper, Goldmann, heyne und wie sie alle heißen.
Doch es gibt Verlage die einem vielleicht nicht viel sagen, wenn man sich nicht viel mit dem Thema beschäftigt.

Als ich nur "Nur-Leser" war habe ich mir schlicht das Buch gekauft, das mir zugesagt hat. Auf den Verlag habe ich nicht mal geachtet.

Auch heute kaufe ich kein Buch weil es in einem bestimmten Verlag erschienen ist - der Inhalt ist entscheidend.

Ich möchte euch heute zwei Verlage vorstellen die nicht so im Vordergrund stehen und die der ein oder andere vielleicht gar nicht kennt.




Königskinder Verlag klick

Das Imprint des Carlsen Verlags brachte im Herbst 2014 die ersten Romane heraus. Die Cover des Verlags sind in jedem Programm aufeinander abgestimmt, die ersten Bücher beispielsweise trugen alle ein schwarz-weiß-goldenes Cover.

Das Programm des Verlags bietet für jedes Alter etwas: ,All Age‘-Literatur.
Der Verlag möchte "besondere" Bücher hervorheben und herausbringen.

Auf dem Blog des Verlags gibt es jede Woche das Wort der Woche - sehr unterhaltsam zu lesen. Es geht tatsächlich um ein Wort, dessen Bedeutung, Herkunft etc.

Das Wort der Woche könnt ihr auf der Startseite abonnieren:  hier.

Das Programm Oktober 2015 hält eingies bereit, ein Klick auf Bild bringt euch zu Verlagsseite, dort findet ihr alle Infos zu den Büchern:


newin newin newin newin newin




Insel Verlag klick

Der Insel Verlag hat eine lange Verlagsgeschichte, diese beginnt 1899 in meiner Heimat München (seit 1963 gehört er zum Suhrkamp Verlag). Ich ersparte euch genaue Ausführungen (wer mehr wissen will: klick).

Zusammen gefasst lässt sich sagen:

Zeitgemäße Literatur mit einem interessanten Mischung aus Klassikern, Gedichten, Romanen, Erzählungen, Kinderbuchklassikern und Märchen aus aller Welt sowie Sachbücher zu Kultur, Geschichte, Kunst und Musik.

Das aktuelle Programm findet ihr auf der Webseite des Verlags als pdf Download, hier eine kleine Auswahl der Bücher die mich besonders interessieren:


newin newin newin newin newin




Kennt ihr Bücher aus den beiden Verlagen?
Welche kleinen speziellen Verlage konnten euch schon überzeugen?



Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    Ich habe schon einige Bücher vom Insel Verlag gelesen, aber der Königskinder Verlag ist mir neu. Ich habe gleich als erstes das Wort der Woche abonniert. :-)
    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich :)
      Habe mir ein paar duchgelesen, es ist unterhaltsam und man lernt noch ein bisschen was ;)
      Grüße
      Nadine

      Löschen
  2. Vom Insel Verlag ist erst gestern ein Buch hier eingetrudelt: Dieser eine Sommer" von CJ Hauser. Ich bin schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina,
      ui bei deiner Rezension schaue ich dann mal vorbei, das Buch fand ich auch interessant.
      Grüße
      Nadine

      Löschen
  3. Hallo Nadine!

    Wieder ein sehr interessant gestalteter Beitrag. Ich schaue gerne bei dir vorbei. ;)
    Ich kenne beide Verlage, sowohl die Königskinder, als auch den Insel Verlag. Vom Insel Verlag habe ich sogar 2 Bücher am SuB. Die Beispielbücher, die du vorstellst sind auch für mich allesamt ansprechend, "Das Bildnis des Dorian Gray" habe ich sogar schon gelesen und kann es dir empfehlen. :)

    Bisher konnte mich wohl noch kein kleiner, spezieller Verlag überzeugen, da ich wirklich fast nur Bücher aus den größeren und bekannteren Verlagen lese (dtv, Ullstein, Randomhouse-Verlage, Droemer,...), das aber eigentlich auch nicht mit Absicht. Ich hole mir eben die Bücher, die mir ins Auge springen, die meine Aufmerksamkeit erregen und das sind dann eben meist die, für die geworben wird und in großem Stil werben halt die großen Verlage ...

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh Janine, du hast mir den Tag versüßt.
      Freue mich dass du gerne vorbei schaust.
      ♥♥

      Löschen
  4. Hallo,
    das ist ein wirklich schöne Idee, die du da hattest. :)
    Ich selber, achte auch nie auf die Verlage, jedoch werde ich einfach nicht wirlich aufmerksam auf Bücher von kleinen Verlagen und wenn doch, kommen sie auf meine Wunschliste und runtschen immer weiter nach unten, sodass ich sie am Ende doch nicht kaufe. Das ist wirklich schade, da dadurch die kleinen Verlage einfach langsam verschwinden.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥