[Montagsfrage] Zitate - misshappyreading

28 Juni 2015

[Montagsfrage] Zitate



Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf?
 


Es gibt wirklich tolle Zitate in Büchern - nur kann ich sie mir nicht merken meistens. Aber die Frage ist ja auch ob ich sie aufschreibe, die Antwort: eher weniger.

Dafür gibt es zwei Gründe:

1. Ich lese hauptsächlich im Zug und habe selten etwas zum schreiben dabei. Falls ich über einen besonders tollen Satz stolpere, markierie ich die Stelle mit bunten Klebemarkern, die auf meinem Lesezeichen immer auf Einsatz warten.

2. Es gibt zwar viele schöne Sätze, aber wenige die ich wirklich großartig finde. Oft sind es kleine einfache Sätze, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Was ich mit einfachen Sätzen meine?

 "Because, when you're scared but you still do it anyway, that's brave." Coraline - Neil Gaiman

 
 "Die Fantasie hat ein schlechtes Gedächtnis."  Anna im blutroten Kleid - Kendare Blake


 "What's normal anyway" The Terrible Thing That Happened to Barnaby Brocket - John Boyne


Euer Lieblingszitat?



Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich nochmal :D Also ich lese ja eher selten unterwegs, aber als wir uns am Samstag getroffen hatten, hatte ich für die Fahrt mein Buch UND das Notizbuch dabei ;) Ich mache mir immer Notizen beim Lesen, schon alleine wegen den Rezis. Mir fällt während dem Lesen immer was dafür ein und ich würde es sonst vergessen, bis ich das Buch durchhabe :D Und da notiere ich mir natürlich auch Zitate!

    Lieblingszitate ... es gibt so viele, allerdings ist das oft schwer, wenn man es aus dem (Buch)Zusammenhang rausgerissen liest.

    Ein wohl sehr bekanntes von Harry Potter ist aber auf jeden Fall bei den Favoriten mit dabei :D

    "Nach all den Jahren?"
    "Immer."


    Oder was ich erst kürzlich gelesen habe aus "Herr der Dinge" von Andreas Eschbach

    "Hier waltete das Schicksal, nicht mehr und nicht weniger. Alles, was geschah - und auch,
    was nicht geschah -, hatte seinen Sinn, selbst wenn man diesen Sinn nicht gleich erkannte." S. 213

    (Ich muss die mir echt mal alle extra rausschreiben - das hab ich schonmal angefangen, bin aber leider immer zu faul ^^)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, oh ja, das ist bei mir ganz ähnlich. Manche Sätze bleiben einfach hängen, die kann man sich merken oder man schreibt sie sich wirklich auf. Kommt aber ziemlich selten vor :(

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  3. So ganz kurze Zitate fallen mir eigentlich nicht auf. Ich denke, dafür lese ich vielleicht zu schnell und nicht aufmerksam genug.
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Bunte Klebemarker habe ich beim Lesen auch immer griffbereit! :-)

    Ich schreibe eigentlich so gut wie nie Zitate raus. Aber ich bin schon am Überlegen... Ich führe ja ein Blogtagebuch, eigentlich könnte ich da ja auch schöne Zitate reinschreiben. Vielleicht mache ich dann "Das Zitat der Woche".

    Sowas zum Beispiel:
    "Sie war so müde, und die fremde Stadt war so groß, und der November sammelte sich im Hausflur wie Schnee."
    ("Niemand liebt November" von Antonia Michaelis)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    bei mir sind auch überall kleine Klebezettelchen verteilt, damit ich sie immer gleich griffbereit habe, aber unterwegs lese ich hauptsächlich auf dem Smartphone oder Reader und markiere dann über die entsprechende Funktion. Deine rausgesuchten kurzen Zitate finde ich sehr treffend, aber meistens sind es bei mir eher längere, die mir auffallen :)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    bei mir sind es auch eher längere Zitate, die im Gedächtnis bleiben - aber aufschreiben hab ich meist weniger Lust. Beim Tolino nutze ich dann gerne mal die entsprechende Funktion, aber auch nicht sehr oft.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :D
    So Klebe-Marker habe ich auch, aber meistens nicht bei mir, wenn ich sie brauche. Wenn ich auf meinem Reader lese, habe ich ja die Möglichkeit, Lesezeichen zu setzen, aber das mache ich nie :P

    Ein Lieblingszitat?
    Uff, das wird schwierig.

    Eins der witzigsten, war auf jeden Fall:
    Du hast den Killerinstinkt einer Topfpflanze (Göttlich verdammt - Josephine Angelini)

    Und eins, dass alle Nerdfighters zum Weinen bringt:
    Okay? Okay. (The Fault in our Stars - John Green)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  8. Nee irgendwie mag ich gar nichts in meine Bücher kleben. Das halte ich da so wie Eselsohren... Geht gar nicht. :D

    Ein gutes Zitat ist aus "P.S. ich liebe dich"
    "Für Frieden kämpfen ist wie für Jungfräulichkeit vögeln"

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    Das mit den Klebemarken kenne ich :D Aber wirklich Zitate rausschreiben mach ich auch nicht. Ab und an finde ich einen Satz echt klasse, aber meist macht dass dann so aus dem Buch rausgerissen nicht so viel Sinn!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. So, hab mich mal ein bisschen in deinen Blog verliebt ^-^

    Einfache Sätze mag ich auch sehr gerne :) Der Klassiker ist ja wohl "Not all those who wander are lost", wobei das eher ein Halbsatz ist, wenn ich mich nicht irre ^^

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥