Lesung von Tanja Kinkel - Manduchai - misshappyreading

05 Dezember 2014

Lesung von Tanja Kinkel - Manduchai

Ich bin euch noch einen kleinen Bericht von Tanja Kinkels Lesung in Penzberg schuldig.


Die Thematik an sich ist schon ausgesprochen spannend, das Reich der Mitte. Auch wenn ich geschichtlich nicht völlig unwissend bin, weiß ich nahezu gar nichts über die Mongolen oder gar die chinesische Geschichte. Erschreckend, da ich bereits auf der chinesischen Mauer gestanden habe und einige Städte in China gesehen habe.


Tanja Kinkel steigt also in die Lesung ein mit einer kurzen Erklärung was es mit Manduchai auf sich hat. In drei Abschnitten führte sie uns an Manduchai heran, von der Ankündigung ihrer Ehe über den ersten Momenten in denen sie sich behaupten muss hin zu einem kränklichen Kind das ihre Geschichte entscheidend beeinflussen wird.

Die Abschnitte waren sehr gut gewählt, ohne zu viel zu verraten, lassen sie einen in die Geschichte eintauchen, als stecke man einen Zeh ins Wasser um die Temperatur zu fühlen. Tanja Kinkel berichtet im Anschluss daran noch von ihrer Reise zu den Schauplätzen des Buches, inklusive beeindruckender Bilder.

Hier ein kleiner Auszug der Fragen (Zusammenfassung in meinen Worten, keine wörtliche Widergabe):
Wie lange dauerte die Arbeit an dem Buch? ca. 2 Jahre alles in allem.
Über welche "Zeit" schreiben Sie am liebsten? Es gibt keine die favorisiert wird, das sei das tolle am Autoren Dasein, man kann immer weiter ziehen und neues entdecken, über neues schreiben. Daher gibt es auch keine Folgebände.

Nachdem die Fragen geklärt waren, konnten über die ansässige Buchhandlung noch Bücher gekauft werden und Tanja Kinkel signierte auf Wunsch (hatte gleich zwei Bücher dabei, allerdings nur eins für mich).

Wer mehr über Tanja Kinkel wissen will, hier gehts zu Webseite.
Als ich gestöbert habe, las ich bei den Fragen nach ihren Lieblingsautoren von Neil Gaiman. Viel gehört, nie gelesen, das habe ich dann schnell geändert und ich bin ein neuer Fan!

Keine Kommentare:

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥