[Rezension] Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand - Jonas Jonasson - misshappyreading

15 Oktober 2014

[Rezension] Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand - Jonas Jonasson


bibliographische Angaben

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 24.08.2011                              
Verlag : Carl's Books               
ISBN: 9783570585016
Seiten: 412 Seiten
Sprache: Deutsch   












Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach... (Klappentext)


Was für ein tolles Buch. Jonas Jonasson ist ein geborener Geschichtenerzähler. Allein sie Art in der das Buch geschrieben ist ist wundervoll. Man fühlt sich als sitzte man auf Opas Schoß und lausche einer haarsträubenden Lebensgeschichte. Die Geschichte selbst führt durch viele Jahrzehnte und erzählt parallel die spannende Lebensgeschichte von Allan als auch von seiner "Flucht" im Heute. Besonders bei seiner Lebensgeschichte baut sich immer mehr Neugier auf wie es weiter geht mit ihm.
Es hat seinen Grund das dieses Buch auf sämtlichen Bestsellerlisten ist.
Ich kann dieses Buch absolut jedem jeder Altersklasse empfehlen.

Kommentare:

  1. Hallöchen meine Liebe! :-)

    Habe deinen Blog gerade über LB gefunden. Obwohl du erst ganz frisch am Bloggen bist, sieht das hier ja schon ganz gut aus! Also mir gefällt's! ☺
    Zum Hundertjährigen: da bin ich absolut deiner Meinung! Das Buch habe ich auch vor ca. einem halben Jahr gelesen und fand es fantastisch. Die Analphabetin ist übrigens genauso toll. - Hab ich auch schon intus. ;-)

    Alles Liebe ♥,
    Janine aus http://janine2610.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Janine :)
      das freut mich wirklich. Aller Anfang ist schwer nicht wahr :D
      Vielen Dank für deinen Besuch, ich stöber dann mal bei dir vorbei.
      Grüße aus München
      Nadine ♥

      Löschen
  2. Hallo :-)

    Da Bloggervernetzt ja leider auf Eis gelegt wurde, wollte ich eine neue Buchblogger-Vernetzungsseite eröffnen.
    Dafür habe ich deine Rezension verlinkt. Solltest du das nicht wollen, dann gib mir Bescheid und ich lösche es umgehend wieder :-)
    Natürlich kannst du mir jederzeit die Links deiner Rezensionen schicken, die ich dann einfügen werde.

    Du findest meine neue Seite hier:
    http://bloggernetzwerk.blogspot.de/

    Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche :-)

    Franziska

    AntwortenLöschen

Lesen macht glücklich!

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch.
Auf Fragen antworte ich auf eurem Blog, lasst mir den Link da ♥